EN IT
SNP Schlawien
RechtsanwälteSteuerberater

Dr. Florian Prechtl

Rechtsanwalt

Tätigkeitsbereiche

Transaktionsberatung (Real Estate, M&A, Private Equity, Venture Capital), Gesellschaftsrecht, Finanzierung, Sanierung/Restrukturierung/Insolvenz

Expertise

Dr. Florian Prechtl berät seit über 15 Jahren bei Transaktionen, Debt- und Equity-Investments sowie Restrukturierungen, mit einem besonderen Schwerpunkt im Immobilien- und Finanzsektor. Er begleitet Immobilienfinanzierungen bzw. -restrukturierungen ebenso wie M&A- und Venture Capital-Transaktionen und ist kompetenter Ansprechpartner für Fragestellungen insbesondere im Gesellschafts-, Finanzierungs-, und Insolvenzrecht.

Vor seinem Einstieg bei SNP Schlawien war er mehrere Jahre als Syndikusrechtsanwalt der FMS Wertmanagement AöR, der ‚Bad Bank' der früheren Hypo Real Estate AG tätig und dort für große Portfolio- und M&A-Transaktionen, Restrukturierungen und Refinanzierungen im Immobilien- und Finanzbereich verantwortlich. So begleitete er beispielsweise federführend zuletzt die Veräußerung der Depfa Bank plc; zudem verantwortete er schwerpunktmäßig die Restrukturierung und Veräußerung verschiedenster notleitender Finanzierungen und anderer Assets im Gesamtwert von mehreren Milliarden Euro, auch an internationale Investoren wie Goldman Sachs, Fortress oder Blackstone.

Zuvor war Dr. Prechtl bei einer internationalen Großkanzlei in München im Bereich Corporate Finance tätig und betreute dort Start-ups und Finanzinvestoren, aber auch mittelständische und börsennotierte Unternehmen vor allem im Rahmen von Transaktionen und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen. Zudem beriet er auch dort immer wieder im Zusammenhang mit Insolvenzen, krisennahen Situationen und Sanierungsfällen.

Dr. Prechtl wurde nach seinem Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität, München, und seinem Referendariat, u.a. in London, 2005 bei Prof. Dr. Anna Leisner-Egensperger zum Dr. iur. promoviert.

Zulassungen

Rechtsanwalt 2005

Sprachen

Deutsch, Englisch