EN IT
SNP Schlawien
RechtsanwälteSteuerberater

Ulf Tilo Kellner

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Tätigkeitsbereiche

Expertise

Ulf Tilo Kellner ist als Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in der Beratung und Prozessvertretung von nationalen und internationalen Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft, institutionellen Investoren sowie öffentlichen Trägern (Kommunen, Städte, kommunale Unternehmen) in allen Fragen im Zusammenhang mit dem Erwerb und dem Betrieb von Immobilien tätig. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Immobilientransaktionen (Legal Due Diligence und Abschluss von Kaufverträgen) sowie die Fertigung und der Abschluss gewerblicher Mietverträge. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der vollständigen mietrechtlichen Betreuung mehrerer bundesweit agierender Immobilienportfolios einschließlich des Forderungsmanagements.

Er hat die sog. „Berliner Räumung" entwickelt und vor dem Bundesgerichtshof durchgesetzt. Diese Art der Räumungsvollstreckung wurde dann durch den Bundesgesetzgeber in § 885a ZPO gesetzlich normiert.

Ulf Tilo Kellner hat in Berlin Rechtswissenschaft mit dem Schwerpunkt Immobilienwirtschaftsrecht studiert. Im Anschluss daran war er 2002 in der Rechtsabteilung der HOWOGE tätig und gründete 2003 die Kanzlei Kellner & Kollegen Immobilienanwälte, die sich 2019 SNP Schlawien anschloss.

Zulassungen

Rechtsanwalt, 2002
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Sprachen

Deutsch, Englisch

Veröffentlichungen

  • Kellner, Ulf Tilo: Mieter darf nach seinem Geschmack dekorieren. In: Das Grundeigentum, 18/2008, S. 1164 ff.
  • Kellner, Ulf Tilo: Berliner Modell - Keine Möbelwagen mehr bei Zwangsräumungen. In: Das Grundeigentum, 2/2006, S. 95 f.

Mitgliedschaften

  • Deutscher Mietgerichtstag e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft für Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltverein e.V. (DAV)