EN IT
SNP Schlawien
RechtsanwälteSteuerberater

Nachrichten

14. Juni 2021
SNP Schlawien begleitet Hellmann Investment steuerrechtlich beim Closing von VW-Logistikimmobilie

Image

Die Wirtschaftskanzlei SNP Schlawien hat die HELLMANN INVESTMENT GmbH bei der Projektentwicklung und dem späteren Verkauf eines Verpackungslagers von VW im Interkommunalen Industriegebiet Fritzlar-Nord vollumfänglich begleitet.

Nachdem die Immobilie bereits im Frühjahr 2020 offiziell eingeweiht wurde, ist die Transaktion mit einem Volumen von rund 35 Mio. Euro nun durch eine abschließende Vereinbarung mit der Eigentümerin in Luxemburg beendet. Zuletzt standen steuerrechtliche Fragen im Fokus. 48 600 m² umfasst die Fläche, auf der das Verpackungslager von HELLMANN entwickelt wurde. 28 Maschinen sorgen dafür, dass 92 Millionen Kleinteile pro Jahr in Windeseile für den Transport verpackt werden. 55 Lkw fahren das Verpackungslager täglich an. SNP Schlawien hatte HELLMANN INVESTMENT zuvor bereits bei der Errichtung der VW-Immobilie in Wolfhagen begleitet.

Berater HELLMANN INVESTMENT GmbH
SNP Schlawien Partnerschaft mbB, Düsseldorf: Friedrich Kötter-Boisserée (Steuern), Massimo de La Riva (Immobilien), Christian Lentföhr (Projektentwicklung)

HELLMANN INVESTMENT ist ein führender Projektentwickler und Generalübernehmer für Logistikimmobilien und Hallenbau in Deutschland.


Pressekontakt

Image

Christian Lentföhr
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Zertifizierter Berater Steuerrecht für mittelständische Unternehmen (DASV e.V.)
Tel: +49 211 537 537 3-0
christian.lentfoehr@snp-online.de