EN IT
SNP Schlawien
RechtsanwälteSteuerberater

Nachrichten

08. Juni 2021
SNP Schlawien berät QUEST beim Erwerb eines Berliner Büro- und Geschäftshauses

Image

Die Wirtschaftskanzlei SNP Schlawien hat die Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft QUEST Investment Partners beim Erwerb eines Büro- und Geschäftshauses in Berlin Mitte im Rahmen eines Off-Market-Deals begleitet. Die Beratung umfasste sowohl die Due Diligence Prüfung als auch die Verhandlung des Kaufvertrages. Verkäufer des Objekts ist der Eigentümer der Saxx Hotel Group, der Saxx Service Apartments und der Krollmann Gruppe. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das siebengeschossige Büro- und Geschäftshaus aus dem Jahr 1996 in der Alten Jakobstraße 83/84 in Berlin vereint eine Mietfläche von rund 5.350 m². Davon entfallen rund 4.500 m² auf flexibel gestaltbare Büroflächen. Die Einzelhandelsfläche im Erdgeschoss ist langfristig an einen Lebensmittelhändler vermietet. Hauptmieter der nahezu vollständig vermieteten Büroflächen in der Multi-Tenant-Immobilie sind ein Verlag für Comics und Kinderzeitschriften und eine Agentur für digitales Marketing. In der hauseigenen Tiefgarage stehen 43 Stellplätze zur Verfügung.

SNP Schlawien hat QUEST zuvor bereits bei verschiedenen anderen Immobilientransaktionen in deutschen Großstädten beraten.

Berater QUEST Investment Partners
SNP Schlawien, München: Dr. Armin Fary (Federführung, M&A/Real Estate) und Sascha Sormann (Real Estate)

 

Pressekontakt für diese Transaktion

Image

Dr. Armin Fary, LL.M. Eur.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Telefon: +49 89 28634-411
E-Mail: armin.fary@snp-online.de


Foto der Immobilie: Quelle: QUEST, Alte Jakobstraße Berlin / Copyright: Angermann Investment Advisory AG