EN IT
SNP Schlawien
RechtsanwälteSteuerberater

Nachrichten

18. Februar 2021
SNP Schlawien berät LIP Invest beim Kauf von Logistikimmobilien

ImageImage

Die Wirtschaftskanzlei SNP Schlawien hat die LIP INVEST GmbH beim Erwerb von zwei Logistikimmobilien in Schwülper bei Braunschweig bzw. Köln Hürth begleitet. Die Beratung beinhaltete sowohl die Legal Due Diligence Prüfung als auch die Unterstützung bei der Vertragsgestaltung und -verhandlung.

Die beiden Objekte verfügen zusammen über eine vermietete Fläche von rund 15.500 m2. Beide Logistikzentren werden aktuell von Hermes Deutschland genutzt. Die bestehenden Mietverhältnisse laufen langfristig weiter. LIP INVEST erwirbt die Logistikimmobilien für den offenen Immobilien-Spezial AIF „LIP Real Estate Investment Fund - Logistics Germany III", mit deren Kauf das Portfolio weiter diversifiziert wird.

LIP INVEST ist ein führendes Investmenthaus in der Assetklasse Logistikimmobilien Deutschland. Das Unternehmen wurde 2017 von erfahrenen Managern und Branchenexperten gegründet. Aktuell managt LIP INVEST Logistikimmobilien mit einer Gesamtmietfläche von rund 750.000 Quadratmetern und einem Volumen von circa 1 Milliarde Euro. Mit bisher drei Fonds – ein vierter ist in Planung – bietet LIP INVEST institutionellen Investoren Zugang zu der attraktiven Assetklasse Logistikimmobilien. SNP Schlawien begleitete LIP INVEST zuvor bereits in mehreren anderen Transaktionsmandaten.

Berater LIP INVEST GmbH
Inhouse: Daniel Pahl, General Counsel und Head of Transaction Management
SNP Schlawien Partnerschaft mbB, München: Sascha Sormann (Federführung) und Lisa Knöll (beide Immobilienrecht)
WTS Steuerberatungsgesellschaft mbH, München: Anna Linke (Steuern)
 

Pressekontakt für diese Transaktion

Image

Sascha Sormann
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Telefon: +49 89 28634-428
E-Mail: sascha.sormann@snp-online.de