EN IT
SNP Schlawien
RechtsanwälteSteuerberater

Nachrichten

28. März 2019
SNP Schlawien ernennt neuen Partner in München

Die Wirtschaftskanzlei SNP Schlawien ernennt Rechtsanwalt Peter Muth zum neuen Partner an ihrem Standort München.

Image

Peter Muth, M.A. (37) ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Sein Beratungsfokus liegt auf der außergerichtlichen Konfliktberatung und der Prozessführung in gesellschafts-rechtlichen und komplexen wirtschaftsrechtlichen Streitigkeiten (Corporate Litigation, M&A Litigation), der Organhaftung sowie M&A-Transaktionen. Sein zweiter Schwerpunkt liegt im Erbrecht, insbesondere in der Beratung von Familienunternehmen bei der erb- und gesellschaftsrechtlichen Gestaltung von lebzeitigen Unternehmensübertragungen. Zudem ist er Mitglied des Italian Desk von SNP Schlawien. Peter Muth studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und an der Università Cattolica del Sacro Cuore in Mailand. Nach dem Assessorexamen arbeitete er zunächst in einer deutsch-italienischen Wirtschaftskanzlei in München und ist seit 2014 für SNP Schlawien tätig.

„Ich freue mich sehr über die Ernennung von Peter zum Partner", sagt Ulrich Leierseder, in dessen Dezernat Peter Muth seit seinem Zugang tätig ist. „Sie zeigt auch, dass engagiertem Nachwuchs bei SNP Schlawien alle Karrierewege offen stehen."

In den beiden Vorjahren wurden mit Dr. Maximilian Greger in München sowie mit Markus Kimpel und Massimo de La Riva in Düsseldorf weitere langjährige Associates zu Partnern ernannt.

Pressekontakt

Marcel Pudimat
Business Development und Marketing Manager
Telefon: +49 30 253780-45
E-Mail: marcel.pudimat@snp-online.de