EN IT
SNP Schlawien
RechtsanwälteSteuerberater

Archiv Veranstaltungen

29. November 2018 19:00 Uhr, München
SNP - Forum Arbeitsrecht

Image   Image

19:00 Uhr: Mythen des Arbeitsrechts
Dr. Christian Ostermaier, SNP Schlawien, München
Sylvia Vogt, SNP Schlawien, München

19:45: „Fluch oder Segen?" – die neue Betriebsrente ohne Garantien
Lothar Birker, VZ Vermögenszentrum GmbH
Christian Lange, VZ Vermögenszentrum GmbH

Unsere After-Work Vortragsreihe „SNP - Forum Arbeitsrecht" richten sich in erster Linie an Unternehmer und Personalverantwortliche, aber auch an sonstige Interessierte, die sich mit Fragen rund um das Personal beschäftigen. Zum einen wollen wir Sie frühzeitig über neue Trends informieren und Ihnen Lösungswege bei aktuellen Problemen aufzeigen. Zum anderen bieten wir durch die Kombination aus arbeitsrechtlichen und personalwirtschaftlichen Themen allen Teilnehmern die Möglichkeit, „über den Tellerrand" hinaus zu blicken. Und nebenbei stellen die Veranstaltungen auch eine Plattform dar, um auf Basis von persönlichen Kontakten und vertrauensvollem Austausch von Wissen und Erfahrung zu „netzwerken". Daher lassen wir die Abende mit anregenden Gesprächen bei Fingerfood und Getränken ausklingen.

Gerne können Sie die Einladung auch an interessierte Kollegen weiterleiten. Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos.

Veranstaltungsort:
SNP Schlawien Partnerschaft mbB
Officium an den Pinakotheken
großer Vortragsraum, 2. Stock
Türkenstraße 16
80333 München

Bei Interesse an der Veranstaltung melden Sie sich bitte per E-Mail bei kathy.beck@snp-online.de

 


21. November 2018 18:30
ART DECO HAT SEINEN MEISTER GEFUNDEN: CARTIER
VON FREDERIK SCHWARZ SENIOR SPECIALIST, JEWELLERY

Vortrag in den Kanzleiräumen von SNP (München)

Veranstaltung SNP Schlawien in Kooperation mit dem Auktionshaus Christie's München GmbH
Repräsentantin MARIE CHRISTINE GRÄFIN HUYN

Zum Thema referiert Frederik Schwarz, Christie's Spezialist für Schmuck.

Der Vortrag beginnt um 18:30 Uhr.


06. November 2018 17:30
Florenz und seine Maler
von Giotto bis Leonardo da Vinci

Mit rund hundert Meisterwerken des 14. und 15. Jahrhunderts widmet sich die Ausstellung den bahnbrechenden Neuerungen der Malerei am Geburtsort der Renaissance. Neben den Werken aus dem Besitz der Alten Pinakothek werden zahlreiche hochkarätige Leihgaben zu sehen sein. Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen – darunter herausragende Arbeiten von Giotto, Lorenzo Monaco, Donatello, Fra Angelico, Filippo Lippi, Verrocchio, Botticelli und Leonardo – eröffnen uns ein umfassendes Panorama der Tradition und Entwicklung der neuzeitlichen Kunst im Florenz der Medici.

17:30 Uhr Zusammentreffen in unseren Kanzleiräumen auf ein Gläschen Sekt

18:00 Uhr Führung in der Alten Pinakothek

Wir bitten aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bis zum 30.10.2018 um Ihre Zu- bzw. Absage an folgende E-Mail-Adresse: veranstaltung-muc@SNP-online.de


11. Oktober 2018 09:00 - 12:00 Uhr
Besonderheiten bei der Verwaltung einer Mehrhausanlage

Image

Burkhard Rüscher informiert in einem Seminar des Verband der Immobilienverwalter Bayern e.V. über die Besonderheiten bei der Übernahme einer Erstverwaltung.

Weitere Informationen zum Seminar sowie der Anmeldung


 
Seite 8/37    4   5   6   7   8   9   10   11   12   13