EN IT
SNP Schlawien
RechtsanwälteSteuerberater

Archiv Veranstaltungen

25. März 2021 16:00 Uhr
Forum Arbeitsrecht After-Work (online): „Stress im Griff - Den Alltag neu meistern und gestalten"

Image

Angesichts der an jeden von uns gestellten und weiter zunehmenden Anforderungen durch seine Arbeitswelt, fühlen sich immer Menschen unter Druck gesetzt. Um so wichtiger erscheint in diesen turbulenten Zeiten unser aktuelles Thema:

„Stress im Griff - Den Alltag neu meistern und gestalten"

Welche Emotionen sind für meinen Stress verantwortlich und wie gehe ich damit um? Wie reagieren unterschiedliche Persönlichkeitstypen auf Stress, welcher Persönlichkeitstyp bin ich überhaupt, und wie bekomme ich meinen individuellen Stress in den Griff?

Dieser Impulsvortrag befähigt die Teilnehmer, sich auf die eigenen individuellen Ressourcen zu fokussieren, um auch in turbulenten Zeiten frei, sicher und in einem guten Zustand handlungsfähig bleiben. Sie erfahren Interessantes und Nützliches zum Thema Stress, zu seinen Ursachen und möglichen Lösungen, um den Alltag wieder genießbarer und stressfreier zu gestalten.


Ihr Nutzen:

  • praktische Beispiele und Methoden für Ihren Business-Alltag
  • inspirierende Impulse, die sie zu einer positiven und neuen Denkweise ermutigen
  • mehr Gelassenheit und Ruhe in stressigen Situationen
  • mit mentaler Stärke bessere Lösungen finden und bessere Entscheidungen treffen
  • individuelle Gewohnheiten identifizieren, um eigene Leistung und Zufriedenheit zu steigern


Image

Ihre Referenten Loredana Meduri und Alessandro Spanu - mehrfach ausgezeichnet als Top 100 Speakers Excellence - sind Neudenker, Business-Experten und seit über 20 Jahren in der internationalen Wirtschaft tätig. Ihre Expertise haben sie in mannigfaltigen Erfahrungen im Bereich Risk Management, Sales & Marketing, Service- und Customer Relationship Management gewonnen. Mit innovativen Keynotes, Trainings und Consulting begleiten sie Unternehmen erfolgreich durch den Wandel.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 24. März 2021 per nachfolgendem Link:
Anmeldung zum Forum Arbeitsrecht After-Wok (online) „Stress im Griff"
Ihre Zugangsdaten für das Webinar erhalten Sie nach der Registrierung.

Die Teilnahme am Forum Arbeitsrecht ist für Sie wie immer kostenlos. Selbstverständlich können auch Ihre interessierten Kolleginnen und Kollegen an der Veranstaltung teilnehmen.


22. Januar 2021 13:00 - 16:00 Uhr
Forum Wohnungseigentumsrecht: WEG-Novelle 2020 (Online-Seminar)

ImageImage

Das grundlegend reformierte Wohnungseigentumsgesetz ist am 1.12.2020 in Kraft getreten. Dabei handelt es sich um die weitreichendsten Änderungen seit Bestehen des Wohnungseigentumsrechts. Die wichtigsten und wesentlichsten Änderungen und Neuerungen möchten wir Ihnen gerne vorstellen und näherbringen, damit Sie zu Beginn der hoffentlich bald wieder möglichen Versammlungszeit gut vorbereitet und präpariert sind.

Da das neue Gesetz von „jetzt auf sofort" anwendbar ist, möchten wir hiermit nicht so lange warten, bis wieder ein Präsenzseminar erlaubt ist, wenngleich uns das natürlich lieber wäre.

Daher bieten wir Ihnen ein dreistündiges Online-Seminar an. Dieses wird am Freitag, den 22. Januar 2021 in der Zeit von 13.00 bis 16.00 Uhr stattfinden.

In diesen drei Stunden wird sich alles rund um die WEG-Novelle 2020 drehen. Schwerpunktmäßig werden folgende Themen behandelt:

  • Neuordnung der Rechtsbeziehungen innerhalb der Gemeinschaft
  • Neue Stellung des Verwalters
  • Neue Stellung des Verwaltungsbeirats
  • Online-Versammlung
  • Ladungsfrist und Beschlussfähigkeit
  • Umlaufbeschlüsse
  • Bauliche Maßnahmen und deren Kosten
  • Finanzwesen (Wirtschaftsplan, Abrechnung)
  • Neues Prozessrecht
  • Übergangsrecht


Ihre Referenten:

Image

Burkhard Rüscher
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Image

Luzia Traut
Rechtsanwältin


Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 19. Januar 2021 per E-Mail an alina.walz@snp-online.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 35,00 EUR netto zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldbestätigung als Voraussetzung für die Anerkennung der Weiterbildungsmaßnahme im Sinne des § 34c GewO in Verbindung mit Artikel 1, § 15b MaBV. Nach der Veranstaltung erhalten Sie ein Zertifikat über die Teilnahme zu dem referierten Thema; dieses dient als Nachweis der Verwalterfortbildung. 

Die Veranstaltung findet als Online-Seminar statt. Rechtzeitig vor dem Online-Seminar erhalten Sie die Zugangsdaten.


21. Januar 2021 16:00 - 17:00 Uhr
Forum Arbeitsrecht After-Work (Online): Effektiv führen aus der Ferne

 Image

Führen im Büro und Führen aus der Ferne sind wie zwei ungleiche Geschwister: Sie sind verwandt, haben Gemeinsamkeiten, weisen aber auch Unterschiede auf. Vergleichen kann man es auch mit Tennis und Tischtennis. Kompetenzen aus dem einen Bereich können im anderen Bereich zum Teil weiter, sind aber nicht ausreichend für ein hohes Niveau.

„Effektiv führen aus der Ferne" – Wie erreiche ich mein Team in Zeiten des Home-Office?

Zwar gibt es die Tendenz schon seit vielen Jahren, aber im März 2020 wurde es allgegenwärtig: Mitarbeiter sitzen im Home-Office und müssen einzeln und als Team aus der Ferne geführt werden.

Fragen, die sich (hierbei) stellen, sind u.a.:

  • Wie organisiere ich den Informationsfluss und die Zusammenarbeit?
  • Wie navigiere ich durch Zeiten mit vielen Fragezeichen?
  • Wie gehe ich mit Verhaltensweisen um, die mir bei meinem Teammitglied neu sind?
  • Woran merke ich es überhaupt, dass ein Teammitglied ein Problem hat?
  • Wie bekomme ich mit, ob ein Teammitglied überladen oder nicht ausgelastet ist?
  • Wie erhalte ich einen guten Team-Spirit?
  • Wie baue ich Vertrauen auf, ohne in einem Raum zu sein?


Image

Ihr Referent, Zach Davis, ist Experte für Zeitintelligenz und Wirksamkeit und Autor von acht Büchern – darunter die Bestseller „Zeitintelligenz" und „PoweReading". Er war Vortragsredner des Jahres 2011 und bietet laut Handelsblatt „Infotainment auf höchstem Niveau". Seit vielen Jahren führt er seine Teams aus der Ferne und auch vielen von Ihnen bereits bekannt.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 20. Januar 2021 per E-Mail an forumarbeitsrecht@snp-online.de. Ihre Zugangsdaten für das Webinar erhalten Sie im Anschluss.

Die Teilnahme ist für Sie wie immer kostenlos. Selbstverständlich können Sie diese Einladung an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.


01. Dezember 2020 14:30 - 16:00 Uhr
Webinar: Sind Negativzinsen und Verwahrentgelte zulässig?
Rechtliche Voraussetzungen der Einführung und Risiken

 

Image

Ob die Einführung von Negativzinsen/Verwahrentgelten im Passivgeschäft der Banken zulässig ist und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen, ist höchstrichterlich bisher nicht geklärt. Aber auch im Aktivgeschäft haben Negativzinsen erhebliche Auswirkungen auf das Bankgeschäft, z.B. im Rahmen variabler Zinsvereinbarungen mit dem Kunden.

Im Rahmen unseres Webinars, zu dem wir Sie und Ihre Kolleg*innen gerne einladen, möchten wir uns dieser Problematik mit folgenden Vorträgen widmen:

1. Negativzins/Verwahrentgelte - grundsätzliche Zulässigkeit und Voraussetzung der Einführung

Referent:

Image

Christof Blauß
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht


2. Negativzins auf Spareinlagen - ein Systembruch?

Referent:

Image

Moritz Pohle, LL.M. Eur
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht


Die Teilnahme an diesem Webinar ist für Sie kostenlos. Bei Interesse bitten wir um Ihre Rückantwort / Anmeldung per E-Mail bis zum 26.11.2020 an kerstin.karstadt@snp-online.de

Bitte geben Sie die E-Mailadressen der Teilnehmer*innen an. Rechtzeitig vor dem Webinar erhalten Sie von uns Ihe Zugangsdaten für die Veranstaltung (via GoToMeeting).

Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass wir Sie zukünftig zu weiteren Veranstaltungen
unserer Kanzlei per E-Mail einladen und über rechtliche Themen unterrichten. Sollten Sie dieses nicht
wünschen, bitte hierauf bei der Anmeldung hinweisen. Ihr Einverständnis ist jederzeit widerruflich.


 
Seite 1/38    1   2   3   4   5   6   7   8   9   10