EN IT
SNP Schlawien
Rechtsanwälte   Steuerberater   Wirtschaftsprüfer

Italian Desk

Mit unserem Italian Desk beraten wir sowohl italienische Mandanten als auch Mandanten aus der DACH-Region in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Unser Beratungsfokus liegt hierbei insbesondere auf rechtlichen Besonderheiten und Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Aufbau und der Umsetzung von wirtschaftlichen Aktivitäten in Deutschland bzw. Italien, z.B. der Beratung von Mandanten, die sich den italienischen bzw. deutschen Markt erschließen möchten.

Die Berater unseres Teams sprechen fließend italienisch und sind neben den relevanten Rechtsordnungen auch mit den Geschäftsgepflogenheiten und Mentalitätsunterschieden beider Länder bestens vertraut. Sie sind Ihre zentralen Ansprechpartner und ziehen bei Bedarf weitere Spezialisten hinzu.


Internationaler Austausch

Eine besondere Stärke unseres Italian Desk sind darüber hinaus die langjährigen Kooperationen mit unseren italienischen Partnern, der Kanzlei Zadra & Partner in Bozen sowie der Kanzlei Studio Legale Giammarco Russolo in Trient. Hierdurch können wir eine zweisprachige Beratung auch durch italienische Avvocati anbieten.

Der Italian Desk von SNP Schlawien arbeitet eng mit Professor Rainer Hausmann zusammen, dem ehemaligen Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht, internationales Verfahrensrecht, Rechtsvergleichung und europäisches Privatrecht an der Universität Konstanz. Professor Hausmann ist Autor und Herausgeber zahlreicher Kommentare und Fachbücher zum europäischen Privat- und Verfahrensrecht und ist ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des deutsch-italienischen Rechts sowie Vorstandsmitglied der Vereinigung für den Gedankenaustausch zwischen deutschen und italienischen Juristen.


Eine Auswahl unseres Beratungsspektrums

  • Wahl der richtigen Rechtsform, Gründung von Gesellschaften sowie sonstige rechtliche Beratung im Zusammenhang mit der Planung des Markteintritts
  • allgemeine handels- und gesellschaftsrechtliche Beratung (z.B. bei konzerninternen Umstrukturierungen)
  • (grenzüberschreitende) Mergers & Acquisitions, Private Equity sowie Venture Capital (z.B. Erwerb von Beteiligungen an Unternehmen in Italien bzw. in Deutschland)
  • Gestaltung und Verhandlung von Vertriebs-, Handelsvertreter- und Agenturverträgen
  • Schutz von geistigem Eigentum, wie Patenten, Marken und Designs
  • sonstige allgemeine Begleitung der laufenden Geschäftstätigkeit
  • Forderungsmanagement
  • Prozessführung und rechtliche Beratung in Gerichtsverfahren
  • Finanz- und Lohnbuchhaltung, Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen