Rechtsanwälte    Steuerberater    Wirtschaftsprüfer

Aktuelles

21. Februar 2017

SNP Schlawien begleitet Symetis beim Kauf der Middle Peak Medical

Die Wirtschaftskanzlei SNP Schlawien hat zusammen mit der Schweizer Kanzlei Vischer AG und der US-amerikanischen Cooley LLP die Symetis SA beim Erwerb der deutschen Middle Peak Medical GmbH begleitet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Beratung von SNP Schlawien umfasste neben der Erstellung einer Legal Due Diligence auch gesellschaftsrechtliche Fragen zur Gestaltung des Transaktionsvertrages.

Die Symetis SA ist ein Medizintechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von perkutanen Herzklappenersatzlösungen der nächsten Generation zur Behandlung schwerer Herzklappenerkrankungen spezialisiert hat. Middle Peak Medical ist ein privates Medizingeräteunternehmen mit Schwerpunkt auf der Entwicklung und Vermarktung neuartiger Ansätze zur Behandlung der Mitralklappenerkrankung. Mit der Übernahme expandiert Symetis erstmals vom Bereich TAVI in das breitere Segment struktureller Herzerkrankungen.


Berater Symetis

SNP Schlawien Partnerschaft mbB (München/Düsseldorf): Dr. Christian Ostermaier, Christine Lange, Katrin Zehrer (alle Corporate/M&A), Friedrich Kötter-Boisserée (Tax)

Vischer AG (Basel, Schweiz): Dr. Matthias Staehelin, Angelo Imperiale

Cooley LLP (New York, USA): Ivor Elrifi, Barbara Bispham


Pressekontakt für diese Transaktion      
Dr. Christian Ostermaier
Rechtsanwalt
Telefon: +49 89 28634-446
E-Mail:   christian.ostermaier@snp-online.de

 
SNP Schlawien Partnerschaft mbB Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer
Seite druckenLinks | Sitemap | Newsletter | Datenschutz | Impressum